Logo Paris-Restaurants Titelbild Restaurant in Paris




Wandern in Südfrankreich, Cevennen/Ardèche:

Individuell wandern in den Bergen der Ardeche

Die wilden Berge der Ardeche: individuelle Wanderferien
www.individuell- wandern.de

oder Wanderurlaub in kleinen Gruppen:
www.ardechereisen.de

Wanderreise Lyon

oder Wander- und Städtereise nach Lyon:
www.stadtwandern-lyon.de.de


Restaurant La Marine in Paris

55 Bis, Quai de Valmy
75010 Paris
Tel. 01 42 39 69 81

nächste Metrostation:
République, Linien 3, 5, 8, 9 und 11

Jeden Tag der Woche geöffnet,
WIFI (W-Lan) im Restaurant.

Das Restaurant La Marine liegt direkt am Kanal St. Martin und man kann beim Essen zuschauen wie für die Schiffe die gegenüberliegende Drehbrücke geöffnet wird. An schönen Tagen ist der Kanal St. Martin bei einem meist jüngeren Publikum gerade abends sehr beliebt. Das La Marine ist wegen seines guten und preiswerten Essens dann oft sehr überfüllt. Mein Tipp: Kommen Sie zum Mittagessen hier her. Wenn man vor 13 Uhr dort ist bekommt man fast immer noch einen schönen Platz. Das preiswerte Mittags-Formule überzeugt absolut in der Qualität. Moderne französische Küche, dazu frische Salate und Pasta.

2-Gang-Mittagsformule Entre + Plate (Vor- und Hauptspeise) oder Plate + Dessert (Hauptspeise und Dessert) für 14 Euro:
Vorspeise: z.B. Avocado/Crevetten-Tartare oder geräucherter Heilbutt mit Selleriesalat und Grapefruit.
Hauptspeise: z.B. Lammconfit mit Kartoffelpuree, Doradenfilet mit Reis oder Hühnchen im Speckmantel.
Dessert: z.B. Schokoladenkuchen, Tiramisu, Tarte Tatin und natürlich Glace (Milcheis) und Sorbet (Fruchteis)
Alles sehr sehr lecker!

Ausflugstipp: Die ca. 2,5 stündige Bootsfahrt über den Kanal St. Martin ist u.a. wegen der Schleusen und der langen Tunnelpassage zur Seine ein tolles Erlebnis.
Siehe Paris Canal.


Die Restaurant-Tipps für Paris im Überblick:


Seite drucken Drucken


Wetter für Paris

 


Buchtipps:

Paris-Reiseführer

Meiner Meinung nach derzeit der beste Paris-Reiseführer.

Zur schnellen Orientierung unterwegs eine tolle Ergänzung!


Viele gute Tipps abseits der ausgetretenen Touristenwege.